Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Unsere Gärten sind zehn Autominuten von Morges entfernt. Von hier aus gibt es verschiedene Ausflugsmöglichkeiten zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten. Hier eine kleine Auswahl:

Jan Michalski-Stiftung in Montricher, 10 km
Ein neuer Ort für Schreibende mit extravaganter Architektur und herrlicher Aussicht. Die außergewöhnliche Bibliothek ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Dreimal im Jahr finden Kunstausstellungen statt.

In der nur 9,5 km von den Gärten entfernten Fromagerie Gourmande von Montricher entdecken Sie, wie die Käsespezialitäten der Region hergestellt werden (dienstags geschlossen).

Audrey Hepburn ist ein Filmstart unserer Region, denn sie hat viele Jahre in Tolochenaz gelebt. 30 Autominuten von den Gärten entfernt können Sie ihr Anwesen bewundern, ihr Grab besuchen oder sich vor ihrer Statue im Stadtzentrum fotografieren lassen. Die Expo Fondation Bolle hat ihr eine komplette Ausstellung gewidmet.

Verlängern Sie Ihren Spaziergang in der Natur und besuchen Sie den Botanischen Garten des Arboretums in Aubonne (16 km).

Den Liebhabern süßer Verführungen empfehlen wir die köstlichen Schokoladen von Fornerod oder Boillat im Zentrum von Morges zu einer Tasse Kaffee.

 Wer noch mehr Kunst sehen möchte, fährt weiter zum Museum für zeitgenössische Kunst Alexis Forel  in Morges (ca. 20 Autominuten von Vullierens).

Ihnen steht der Sinn nach regionalen Spezialitäten? In der Ölmühle Moulin de Sévery, ca. 3 km von den Gärten entfernt, können Sie kostenlos entdecken, wie regionales Walnussöl und andere Spezialitäten erzeugt werden.

Machen Sie einen Abstecher zum Rolex Learning Center, einem für seine japanische Architektur bekannten Gebäude 12 km von Vullierens entfernt.

Bitte prüfen Sie für jeden unserer Vorschläge die Angebote und Öffnungszeiten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Die Liste ist nicht vollständig. Zusätzliche Informationen erhalten Sie im Tourismusbüro von Morges.