FAQ

Blumen

Werden die Pflanzen auch außerhalb der Schweiz geliefert?

Ja, innerhalb Europas.

Sind manche Irisarten widerstandsfähiger als andere?

Ja. Die mit den dunkleren Farben (blau, violett, schwarz) sind widerstandsfähiger als die Iris mit hellen Farben, doch auch das hängt von der jeweiligen Sorte ab.

Ändern Iris ihre Farben?

Nein. Wenn sie die Farbe ändern, wurden sie zu dicht nebeneinander gepflanzt, so dass die dunkle Farbe die helle dominiert.

Kann man Iris teilen?

Ja, man kann sie alle zwei Jahre in drei Teile teilen.

Blüte

Blühen Iris ab dem ersten Jahr?

Normalerweise ja. Es kann passieren, dass sie im ersten Jahr noch nicht blühen. Im zweiten Jahr blühen sie aber ganz sicher.

Warum blühen meine Iris nicht?

Wenn Iris nicht oder nicht mehr blühen, wurden sie möglicherweise zu dicht gepflanzt und müssen geteilt werden.

Pflanzzeit

Soll ich meine Iris gleich, nachdem ich sie erhalten habe, einpflanzen?

Ja. Falls dies nicht möglich ist, lassen Sie die Pflanze im offenen Karton an einem kühlen Ort ca. eine Woche lang stehen.

Können Iris auf jeder Höhe gepflanzt werden?

Das ist normalerweise kein Problem. Es ist jedoch sinnvoll, in großer Höhe eher kleinere Arten zu pflanzen, die Winden weniger Angriffsfläche bieten.

In welche Erde werden Iris gepflanzt?

Iris lieben normale Garten- oder Rebenerde. Es muss in jedem Fall eine gut luftdurchlässige Erde sein.

Welcher Dünger ist für Iris geeignet?

Normaler Gartendünger.

Wie oft muss ich düngen?

Einmal vor und einmal nach der Blüte.

Kann ich Iris auch im Topf anpflanzen?

Wir empfehlen es nicht unbedingt, aber es ist möglich, wenn der Topf groß genug ist.

Pflege

Brauchen Iris Sonne?

Ja, sie lieben die Sonne. Sie brauchen mindestens einen halben Tag Sonne. Aber es gilt das Motto: Je mehr, desto besser.

Wie oft muss ich Iris gießen?

Wenn sie gepflanzt werden. Danach nur, wenn es wirklich sehr trocken ist. Iris lieben die Nässe nicht besonders.

Wann muss ich die Iris teilen?

Nach der Blüte, das heißt Ende Juli bis Anfang Oktober.

Was muss ich im Winter für die Pflege der Iris besonders beachten?

Schneiden Sie die Blätter im Herbst ab.

Muss ich die Blüten und Stiele der Iris abschneiden?

Schneiden Sie die Stiele nach der Blüte ab, damit sie nicht verfaulen. Die Blätter schneiden Sie am besten Anfang Herbst auf ca. 10 bis 15 cm herunter.

Warum faulen meine Iris?

Möglicherweise sind sie zu großer Nässe ausgesetzt. Entfernen Sie Unkraut gründlich, damit der Boden gut gelüftet wird.