Dorianne's Garden - Château de Vullierens

Dorianne’s Garden

Der in der Schweiz einzigartige Garten wurde 2006 auf einer Terrasse am Fuß des Schlosses angelegt. In einem geometrischen Muster wurden zum Andenken an die letzte Schlossherrin, Dorianne Bovet, über 300 Rosenstöcke gesetzt. Gleich gelben und rosafarbenen Bändern ziehen sich die Beete über das Gelände gemeinsam mit Glasstücken, in denen sich die Sonnenstrahlen spiegeln. Das Jahr 2018 stellt einen Wendepunkt dar : Ab sofort können Besucher den Garten bis zu den südlichen Terrassen des Schlosses hin durchqueren, von wo aus man einen herrlichen Blick auf Schloss- und Terrassenarchitektur sowie auf den See hat.